Pflege im Diskurs - reges Interesse beim Vortrag zur Pflegefachassistenz

HomeUniversität Aktuell Pflege im Diskurs - reges Interesse beim Vortrag...

Auf reges Interesse stieß der Vortrag von Thomas Wolf, BScN bei der sechsten Auflage der Veranstaltungsreihe "Pflege im Diskurs" des UMIT-Departments für Pflegewissenschaft und Gerontologie. Über 60 interessierte Hörer/innen lauschten am 21. Juni der Präsentation zur Thematik „Pflegefachassistenz - Ein optimaler Berufseinstieg benötigt Vorbereitung." Dabei wurde das Projekt der Stabstelle der Ausbildungs- und Praktikumskoordination des Universitätsklinikums LKH der Salzburger Landeskliniken Betriebs-GmbH vorgestellt, mit dem Absolvent/inn/en der Pflegefachassistenz mittels Skill- und Grademix in den Stationsbetrieb integriert werden. Der gezeigte Ansatz bot dabei viele Anknüpfungspunkte für Fragen der Teilnehmer/innen und eine rege Diskussion, die beim gemütlichen Get-Together in der Aula fortgesetzt wurde. 

zurück zur Übersicht