Auszeichnung für Arbeitsgruppe

HomeUniversität Aktuell Auszeichnung für Arbeitsgruppe

Die von Prof. Elske Ammenwerth mit geleitete Arbeitsgruppe "Informationsverarbeitung in der Pflege" der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (gmds) erhielt den "MI-Preis des Jahres 2017" der gmds für die erfolgreiche Arbeit im letzten Jahr. Unter anderem hat die Arbeitsgruppe kürzlich Empfehlungen zur Ausbildung in Pflegeinformatik veröffentlicht und die ENI-Tagung an der UMIT mitorganisiert. Auf der GMDS-Jahrestagung im September 2017 in Oldenburg wurde der Preis vom Fachbereichsleiter Prof. Ulrich Sax an die AG-Leitung überreicht.

Wir gratulieren herzlich!

zurück zur Übersicht